Kosten

Einzeltherapie/Einzelgespräche: 

Das Erstgespräch kostet 75,-€. Für alle weiteren Einzelsitzungen berechne ich jeweils ein Honorar von 95,-€. Ein Gespräch dauert 50 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen ist sehr individuell und abhängig von der jeweiligen persönlichen Lebenssituation. 

Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen häufig anteilig oder auch die gesamten Kosten der psychotherapeutischen Heilpraktiker Leistungen. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Privatkrankenkasse oder Krankenzusatzversicherung.

Wenn Sie die Kosten für eine Therapie selbst übernehmen, kann dies einige Vorteile haben. Durch die Inanspruchnahme einer Einzeltherapie als Selbstzahler, werden keine Informationen wie Diagnosen an Ihre Krankenkasse weitergetragen. Dies kann speziell in gewissen Situationen wie beispielsweise vor einer Verbeamtung, von Vorteil sein. Daneben haben Sie kürzere Wartezeiten und bekommen schneller einen Termin.

Die Kosten für eine Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG) sind steuerlich absetzbar. Das Honorar für erbrachte psychotherapeutische Heilpraktikerleistungen kann in der Steuererklärung als sogenannte „außergewöhnliche Belastungen“ angesetzt werden.

Paartherapie/Paargespräche:

Für eine Paartherapie bzw. Paarberatung à 60 min berechne ich pro Sitzung ein Honorar von 120,-€.  Für 90 min erhöht sich der Betrag auf 160,-€. Bitte beachten Sie, dass eine Paartherapie oder eine Paarberatung grundsätzlich nicht von den Krankenkassen übernommen wird. 

 

Ausfallhonorar:

Vereinbarte Termine können kostenfrei abgesagt werden. Diese können Sie per Email oder telefonisch bis zu einem Werktag vorher absagen. Bei kurzfristigen Absagen berechne ich ein Ausfallhonorar. Diese Regelung gilt ebenso für Erstgespräche.